Aktuelles zum Coronavirus


Auch bei einigen unserer Seminare gibt es aufgrund der Coronakrise Änderungen, die wir direkt an die Interessenten kommunizieren werden. Die Äbtissin Pan Xiaoping wird leider in diesem Jahr nicht mehr nach Oldenburg kommen können; wir planen aber bereits neue Termine für das Frühjahr 2021. Über Neuigkeiten hierzu werden wir Sie per Newsletter informieren.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie alles Gute in dieser herausfordernden Zeit. Bitte bleiben Sie gesund und befolgen Sie die Anweisungen der Länder und Regierung!
Der Vorstand

Nachruf auf Johann Bölts


Für unseren verstorbenen 1. Vorsitzenden, Dr. Johann Bölts, hat Susanne Sander einen Nachruf verfasst.

Aktuelles aus der Qigong Fachgesellschaft


finden Sie im Newsletter Februar 2020.

Seminar auf Spiekeroog Frühjahr 2020


Ebenfalls umgeplant wurde das Seminar „Die Vier Regulationsmethoden und das Gesundheitsschützende Qigong“ im Mai auf Spiekeroog. Weitere Details und Informationen zu den Dozenten finden Sie in dem aktualisierten Informationsblatt Spiekeroog Frühjahr 2020.

Fort- und Weiterbildungsprogramm für 2020


Das Fort- und Weiterbildungsprogramm für 2020 wurde um weitere Veranstaltungen erweitert. Einen Überblick erhalten Sie hier: Programm 2020.

Studienreise 2020 nach China


Auch in diesem Jahr möchten wir zum Kloster Qian Yuan Guan nach Nanjing fahren und dort einen Wochenkurs zur Einführung in den Daoismus absolvieren. In der zweiten Woche besuchen wir bekannte Stätte in Peking und tauchen dort in das hektische Alltagsleben ein. Das komplette Programm können Sie im Flyer Studienreise 2020 noch einmal nachlesen. Bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit auch gerne telefonisch zur Verfügung. Anmeldungen nehmen wir ab sofort entgegen.

Studienreise 2017

Bilderstrecke Chinareise 2017

Eindrücke

Studienreise 2016

Jahreshauptversammlung 2019 am 14.12.2019


In diesem Jahr wurde ein neuer Vorstand für die Qigong Fachgesellschaft gewählt. Näheres hierzu und auch zu anderen Themen lesen Sie im Protokoll; es befindet sich im Mitgliederbereich.

Das Existentielle Qigong


Eine Weiterbildung unter der Leitung von Prof. Dr. Wilfried Belschner.

Anerkannte Fachgesellschaft


Auf Seite 69 des Handlungsleitfaden Prävention in der Fassung vom 09.01.2017 finden wir in der Fußnote 124 auch unsere Gesellschaft genannt, deren Ausbildungsstandards von dem GKV-Spitzenverband anerkannt sind.

Beratungshotline


Sie haben Fragen zu Qigong-Ausbildungen, zu Ausbildungsstandards oder zur Anerkennung von Qigong-Ausbildungen, dann verabreden Sie eine kostenfreie Beratung unter 0152 27036246.

Zertifizierungsstandards für Qigong-Qualifikationen


In einem mehrstufigen Diskussionsprozess hat eine Arbeitsgruppe Standards entwickelt, nach denen Qigong-Qualifikationen eingeschätzt werden können. Diese dienen an einer Ausbildung Interessierten zur Orientierung und Einrichtungen zur Bewertung von Curricula. Hier finden Sie die Standards als Text
und die Standards als ppt

Haftpflichtrisiken für Qigong- und Taijiquan-Lehrer


Dr. jur. Lothar Eberhardt hat dieses wichtige Thema juristisch aufgearbeitet. Seinen Aufsatz finden Sie hier: Haftpflichtrisiken

Kurzfilm zum Kontaktstudium Qigong


Einen Einblick in das Kontaktstudium Qigong des PTCH der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg ermöglicht der Film von Helmut Kirchner. Der Filmemacher begleitete eine Ausbildungsklasse bei ihrem theoretischen und praktischen Unterricht mit der Kamera. Film ab


QiGong Mentoring - Kollegiale Supervision


Fortbildungsangebot für Qigong-Trainer/innen in Kooperation mit der Qigong-Fachgesellschaft e.V.

Dieser kollegiale Austausch bietet die Möglichkeit des gegenseitigen voneinander Lernens, der Reflexion, der Förderung der Übepraxis, der Erweiterung und Verfeinerung der Vermittlungstechniken. Ausgetauscht und vermittelt werden praktische Übungen, Theorien zu Qigong und TCM sowie zu angrenzenden Themen, philosophisches, soziologisches, kulturelles, betriebswirtschaftliches Knowhow und mehr.

jeweils von 18:00 – 21:00 Uhr
aktuellen Raum bitte erfragen
Unkostenbeitrag zur Raummiete erbeten

hier die Termine in Oldenburg (Oldb.)
01. April 2020
09. Dezember 2020

Moderation: Susanne Sander
Information und Anmeldung unter susander(at)web.de oder Tel.: 0441-6834673
Weitere Termine nach Vereinbarung.